CORDES BPO 3% (30 g)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.
PZN: 03332702

Originalprodukt von Ichthyol-Gesellschaft Cordes H
Grundpreis € 18.30/100 g
Marke: Cordes

Gratis Versand schon ab €49
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


€ 5,85*
€ 5,49*
Auf den Merkzettel
grüner Haken Bis zu 50%* Ersparnis
grüner Haken
Schneller Versand mit DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
  • Aknetherapeutikum zur Anwendung auf der Haut
  • wird angewendet bei Akne vulgaris
  • wirkt gegen die Aknebakterien
  • schonender Schäleffekt

Anwendungsgebiet von CORDES BPO 3% (Packungsgröße: 30 g)

  • Das Präparat ist ein Aknetherapeutikum zur Anwendung auf der Haut.
  • Das Arzneimittel wird angewendet bei Akne vulgaris, insbesondere an Brust und Rücken. Ferner Akne vulgaris, die auf 5 %ige Benzoylperoxidzubereitungen nicht ausreichend anspricht.
  • Benzoylperoxid, der Wirkstoff des Präparates, wirkt gegen die Aknebakterien, die für die Entstehung der Akne mitverantwortlich sind. Die bei Akne vorliegende Verhornungsstörung wird durch den schonenden Schäleffekt positiv beeinflusst.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

30 mg Benzoylperoxid
Carbomer Hilfstoff (+)
Natrium hydroxid Hilfstoff (+)
100 mg Propylenglycol Hilfstoff (+)
Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,

    • wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie auf den Wirkstoff Benzoylperoxid oder auf einen der sonstigen Bestandteile allergisch reagieren.

Dosierung

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Soweit von Ihrem Arzt nicht anders verordnet, wird das Arzneimittel ein- bis zweimal täglich nach vorheriger Reinigung auf die befallenen Hautpartien aufgetragen.
  • Anfangs sollte man die Häufigkeit der Anwendung je nach Hautempfindlichkeit vornehmen und gegebenenfalls die Behandlung mit einer täglich einmaligen Anwendung, jeweils abends, fortführen.
  • Das Präparat sollte so lange angewendet werden, bis sich die Akneerkrankung gebessert hat oder die Hauterscheinungen verschwunden sind. Bitte fragen Sie hierzu Ihren behandelnden Arzt. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 4 - 10 Wochen.
  • Die Häufigkeit der Anwendung richtet sich nach Art und Schwere des Krankheitsbildes sowie nach der Hautreaktion.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie sollten

    • Falls es zu Reizungen der Haut kommt, sollte die Anwendung weniger häufig erfolgen oder abgebrochen werden. Spezielle Gegenmaßnahmen sind nicht erforderlich.

 

  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben

    • Nach einer vergessenen Einzeldosis wenden Sie bei der folgenden Behandlung bitte nicht die doppelte Menge des Arzneimittels an, sondern nehmen die Behandlung mit der vorgesehenen Dosis wieder auf.

 

  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen:

    • Besprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt die weitere Vorgehensweise, da der Behandlungserfolg gefährdet ist.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Einnahme

  • Zur Anwendung auf der Haut.
  • Vor der Anwendung des Präparates sollte die Haut gründlich gereinigt werden.
  • Anschließend wird das Gel dünn auf die Haut aufgetragen (nicht einmassieren) und auf der Haut belassen. Nach dem Auftragen sind die Hände gründlich zu reinigen. Das Arzneimittel sollte nicht auf die gesunde Haut aufgetragen werden.
  • Hinweis:

    • Wegen der Bleichwirkung soll das Arzneimittel nicht an den Augenbrauen, im Bartbereich oder der Stirnhaargrenze angewendet werden, auch darf es nicht mit farbigen Textilien in Berührung kommen.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:

    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie das Präparat anwenden.
    • Vorsicht ist bei Patienten mit Veranlagung zu allergisch bedingten Ekzemen (Atopiker/in) bei Anwendung auf der trockenen (sebostatischen) Haut geboten.
    • Hinweis:

      • Das Arzneimittel darf nicht auf Schleimhäute sowie im Bereich der Mund-, Nasen- und Augenwinkel aufgetragen werden. Wegen der hohen Sensibilisierungsrate soll Benzoylperoxid nicht auf vorgeschädigter (erodierter) Haut angewendet werden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Das Arzneimittel sollte in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach sorgfältiger Beratung durch den Arzt angewendet werden. Im letzten Monat der Schwangerschaft sollte das Präparat nicht angewendet werden.
  • Erkenntnisse über den Übergang in die Muttermilch nach externer Behandlung in der Schwangerschaft liegen nicht vor. Ebenso liegen keine Erkenntnisse über die Konzentration in der Muttermilch bei externer (äußerlicher) Behandlung während der Laktation (Zeit der Milchproduktion) vor. Aus diesen Gründen ist nicht nur während der Schwangerschaft, sondern auch während der Laktationsphase (Stillzeit) eine strenge Abschätzung des Nutzen-/Risikoverhältnisses durch den behandelnden Arzt und besondere Vorsicht bei der Anwendung von Benzoylperoxid geboten.
  • Für eine Schädigung des ungeborenen Kindes ergibt sich bisher kein Anhalt.

Information

Suchbegriffe: Akne Pickel Fettige Haut Mitesser Pusteln Unreine Haut Aknemittel rezeptfrei BPO / Benzoylperoxid Eiterpickel Eiterbildung Entzündliche Pickel Reine Haut Papeln Akne Vulgaris Acne Akne Gel Aknemittel Antibakteriell Eitrige Pickel

Hinweise

- Bei empfindlicher Haut das Gel anfangs nur einmal täglich vor dem Zubettgehen anwenden.
- Erst wenn die Haut das Medikament verträgt, kann auf die stärkere Zubereitung des Medikamentes übergegangen werden.
- Falls keine sichtbare Besserung eintritt, sollte ein höher konzentriertes Medikament angewendet werden.
- Zu Beginn kann es zu leichten Hautreizungen wie Rötung, Juckreiz, Spannungsgefühl, Brennen sowie Austrocknen und mäßiges Schälen kommen. Sollten diese Anzeichen länger als 5 Tage anhalten oder sich verstärken, ist das Medikament abzusetzen und der Arzt zu befragen.
- Wegen der Bleichwirkung nicht an den Augenbrauen, im Bartbereich oder der Stirnhaargrenze anwenden, auch darf es nicht mit farbigen Textilien in Berührung kommen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

CORDES BPO 3% (Packungsgröße: 30 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke deutscheinternetapotheke.de erworben werden.


Hersteller: Ichthyol-Gesellschaft Cordes H, Sportallee 85, 22335 Hamburg

CORDES BPO 3%  bei deutscheinternetapotheke.de bestellen
Spar
Preis
CORDES BPO 3% (30 g)
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


Gratis Versand schon ab €49
€ 5,85*
€ 5,49*
0
Zum 25.05.2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Wir haben daher unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Um ein optimales Nutzererlebnis für Sie sicherzustellen, setzen wir in unserem Shop Cookies ein. Informationen dazu und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung