Waagen, Körperanalysegeräte & Zubehör

(5 Produkte)
Mit der Überwachung des Körperfettanteils unterstützen moderne Personenwaagen mit Körperanalyse-Funktionen die Motivation, das optimale Körpergewicht zu erreichen bzw. zu halten. Die Geräte bieten eine umfassende Körperanalyse inklusive Körperfett, Skelettmuskelmasse, BMI und Grundumsatz. weiterlesen

Waagen und Körperanalyse-Geräte

Der Körper besteht aus Wasser, Fett und Muskelmasse. Ein zu hoher Fettanteil stellt ein erhöhtes Gesundheitsrisiko dar, ebenso ein zu geringer Anteil. Moderne Personenwaagen mit Körperanalyse-Funktionen zeigen und kontrollieren den Körperfettanteil. Damit wird das optimale Körpergewicht leichter erreicht und gehalten. Die Geräte bieten eine umfassende Körperanalyse inklusive Körper- und Viszeralfett, Skelettmuskelmasse, BMI und Grundumsatz.

Körperfettanteil ganz einfach berechnen

Mit Hilfe der Bioelektrischen Impedanz Analyse (BIA) wird der Körperfettanteil in Prozent errechnet. Dazu muss man sich barfuß auf die Metallplatten stellen. Dann werden schwache elektrische Ströme in den Körper geleitet und Abweichungen gemessen. Die dabei ermittelten Werte werden zusammen mit persönlichen Angaben wie Alter, Geschlecht, Größe und Gewicht analysiert und so der Körperfettanteil berechnet.

Zuverlässig messen

Um eine zuverlässige Messung des Körperfett-, Wasser- und Körpermuskelanteils zu erhalten, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden:

  • immer barfuß messen
  • die Füße müssen auf der Standfläche fest an den Elektroden anliegen
  • die Messung etwa 15 Minuten nach dem Aufstehen mit leicht handtuchtrockenen Füßen durchführen
  • möglichst immer zur gleichen Tageszeit messen, z. B. 10 Minuten nach dem Aufstehen mit handtuchtrockenen Füßen
  • nach anstrengender körperlicher Aktivität mindestens eine Stunde warten

Bitte beachten: Die Fußsohlen müssen sauber sein und dürfen nicht ausgetrocknet oder zu stark verhornt sein, da die Messergebnisse sonst falsch sein können.

Tipp aus der Apotheke: Herkömmliche Waagen reichen nicht aus

Personenwaagen mit Körperanalyse-Funktionen eignen sich gut zum Abnehmen und ermöglichen eine exakte Ganzkörpermessung. Um erfolgreich und langfristig abzunehmen, muss zwischen Fett- und Muskelmasse unterschieden werden können; das kann eine normale Körperwaage aber nicht. Eine herkömmliche Waage zeigt auch dann weniger Kilos an, wenn Muskulatur, aber kein Fett abgebaut wurde – was nicht erwünscht ist – während ein Körperanalysegerät sofort den Unterschied aufdeckt. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich zum Teil erheblich. In der Apotheke erhalten Kunden eine umfassende Beratung über präzise arbeitende Geräte.